International Rotating Equipment Conference 2019

VDMA

Der Call for Papers für die „International Rotating Equipment Conference“ 2019 ist beendet. Doch auch wer den Termin zur Anmeldung eines Fachbeitrages verpasst hat, kann sich noch an der Veranstaltung beteiligen.

„Weltweit folgten Visionäre und Spezialisten aus der Pumpen- und Kompressorenbranche unserem Aufruf, Ideen für Fachbeiträge online einzureichen“, sagt Christoph Singrün, Geschäftsführer VDMA Pumpen + Systeme sowie Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik. „Ganz besonders gefreut haben wir uns über die Vorschläge von Pumpen- und Kompressoren-Anwendern, die in ihren Marktsegmenten zu den Weltmarktführern zählen.“ 

Ende Januar wählt der Programmausschuss mit hochrangigen Vertretern aus Wissenschaft, Herstellern und Betreibern die besten Vorträge aus. Ab März 2019 wird das vorläufige Programm auf der Konferenzwebsite http://www.introequipcon.com veröffentlicht. Doch auch wer den Termin zur Abgabe eines Fachbeitrages verpasst hat, kann sich noch an der Veranstaltung beteiligen und online einen Stand auf der Fachausstellung buchen, Sponsor werden oder sich als Besucher registrieren. 

Mit rund 750 Teilnehmern aus über 30 Ländern (2016) und rund 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die „International Rotating Equipment Conference“ weltweit führend im Bereich Pumpen, Kompressoren und Vakuumtechnik. Diese findet vom 24.- 25. September 2019 im Wiesbadener Kongresszentrum statt. 

Downloads